Worauf ist beim luftdruck der reifen zu achten
Auto

Worauf ist beim luftdruck der reifen zu achten

Worauf ist beim luftdruck der reifen zu achten, Jeder Autofahrer weiß: Die richtige Reifenluftdruck ist entscheidend für die Fahrsicherheit. Bei zu geringem Druck können die Reifen leicht durchdrehen, bei zu hohem Druck ist die Bodenhaftung beeinträchtigt.

Doch was ist der richtige Reifendruck? Und worauf ist beim Luftdruck der Reifen zu achten?

 Der Luftdruck im Fahrzeugreifen wird in bar angegeben. Er sollte zwischen zwei und vier bar liegen, je nach Reifenart. Auch der Fahrzeughersteller gibt in der Betriebsanleitung einen Richtwert an.

In der Praxis ist es allerdings schwierig, den optimalen Reifendruck selbst zu bestimmen. Denn oft hängt er von der Fahrzeug- und Nutzungsart, vom Reifenalter und vom Außentemperatur ab. Deshalb empfiehlt es sich, den Reifendruck beim Fachmann überprüfen zu lassen. Er kennt die Eigenschaften seiner Reifen am besten und weiß, welcher Druck für die jeweilige Fahrzeug- und Wetterlage optimal ist.

Beim Nachfüllen von Luft sollten Sie auf dieselbe Bar-Angabe achten, die auch auf dem Reifen angegeben ist. Achten Sie aber auch darauf, dass die Ventile am Reifen frei sind.

You may also like...